MEINE BILDER

Warum ich male... ist schnell erklärt ...

Vor vielen Jahren bin ich einmal mit dem Gefühl aufgewacht, dringend etwas malen zu wollen... und zwar jenes Bild, dass ich gerade geträumt hatte - es entstand mein erstes Werk und ich war wirklich sehr stolz drauf.

Heute male ich sehr gerne und immer wieder, drücke meine jeweiligen Stimmungen oder Traumbilder über Farben, Konturen und Formen aus und fühle mich danach wie neu geboren.

Meistens bringe ich Bilder, die ich träume zu Papier - sie sind ganz klar vor meinem inneren Auge und bleiben dort so lange, bis sie vom Kopf auf die Leinwand übertragen werden. Damit jedes Bild den Ausdruck erhält, der in meinem Kopf herumschwebt, bediene ich mich verschiedenster Hilfsmittel und Farben.  Befindet sich einmal kein Traumbild in meinem Kopf, lasse ich meinen Emotionen und Empfindungen spontanen, freien Lauf. Ich folge meinem Instinkt und meiner Kreativität - an einem Tag schweben mir die einen und am nächsten Tag die anderen Gedanken und Gefühle durch den Kopf und genauso unterschiedlich sind dann auch die Bilder…

Einmal sehe ich viel Geheimnisvolles und Zauberhaftes in meinen Werken, ein anderes Mal Kraft, Energie und Lebendigkeit…

Meine Werke sind mit den Gefühlen von Freiheit, Liebe, Fröhlichkeit, Mut und Lebensfreude entstanden und diese Gefühle möchte ich durch meine Bilder von ganzem Herzen weitergeben...

 

("MoKo" ist mein Künstlername, er setzt sich aus den Anfangsbuchstaben meines Mädchennamens "Monika Kordesch" zusammen und wurde mir von meinen Freunden "geschenkt"... ) Am liebsten werde ich aber seit meiner Kindheit Monique genannt.

Copyright (c) 2016. All rights reserved.    |    Sitemap